Trendstrom Werbeagentur

Werbeagentur Trendstrom BerlinWerbeagentur Berlin für ÖsterreichWerbeagentur für SchweizWerbeagentur Mallorca in BerlinWerbeagentur Europa in Berlin


Design & Druck

Sonstiges
Web Design Marketing-Beratung

Drucksachen mit Paypal der Werbeagentur Berlin
Sofortüberwesiung Flyer und Plakate



   Home Pfeil Design Checkliste Briefpapier Angaben Druck Ausland

Zusatzinformationen

Auftragsablauf
Zahlungsmöglichkeiten

Druckqualtität
Umweltschutz
Feedbacks zufriedener Kunden

Checkliste rechtliche Angaben Briefpapier

Auf Geschäftskorrespondenz mit der man Rechtsgeschäfte abschließt, wie Rechnungen und Angebote sind diverse Pflichtangaben notwendig. Wenn man daher neues Briefpapier plant ist diese Checkliste mit den wichtigsten Angaben hilfreich.

Es gibt Pflichtangaben, die eindeutig die Firmierung auf dem Geschäftsbriefpapier kennzeichnen. Auch Verwendung von Steuer-Nr. oder USt.-ID, Bankverbindung u.ä. wird bei Trendstrom immer wieder nachgefragt und schnell hat man wichtige Angaben wie die Internetadresse oder E-Mail-Adresse vergessen.

Deshalb haben wir folgende Checkliste für wichtige Angaben auf dem Geschäftsbriefpapier als Hilfe erstellt. Es empfiehlt sich aber dennoch vorab seinen Rechtsanwalt und Steuerberater zu befragen (alle Angaben ohne Gewähr):

  • Firmenname
    Beachten Sie untenstehende
    Pflichtangaben zur Firma!
  • Straße/Hausnummer
  • Postleitzahl/Ort

  • eventuell Land
  • eventuell Niederlassungen
  • eventuell Postfachadresse

  • Telefon
  • Fax
  • Internetadresse
  • E-Mail

Beispielangaben:

Multimöbel
Industrieeinrichtungen
Gerd Schreiner

Maximilian-Allee-163a
13455 Berlin
Deutschland

Telefon 030-40 05 67 54
Fax 030-40 05 67 55
www.multimoebel.de
E-Mail: info@multimoebel.de

Angaben für Unternehmen, die NICHT im Handelsregister eingetragen sind:

Kleingewerbe-
treibender

Freiberufler Gesellschaft
Bürgerlichen
Rechts
Partnerschafts
gesellschaft
Nachname+
Vorname
Nachname+
Vorname
Alle
Nachnamen
+ 1 Vorname
oder
1 Vorname,
2 Nachnamen
+ "& Co."
Nachname mind. eines Partners + Zusatz
"& Partner" bzw. "Partnerschaft" + Berufsbezeichnungen
aller Partner
z.B.
Modeboutique
Martina Schön
z.B.
Axel Hell,
Kreativ ist sexy
z.B.
Spedition
Martin Gans,
Müller & Co. GbR
z.B.
Kanzlei
Schlau & Partner
Steuerberater

Angaben für Unternehmen, die im Handelsregister eingetragen sind:
  • Gilt für

    e.K.
    OHG
    KG
    GmbH & Co. KG
    GmbH & Co. OHG
    GmbH
    AG
  • Gilt nur für

    GmbH & Co. KG
    GmbH & Co. OHG
    GmbH
    AG
  • Vollständige Firma mit Rechtsform
    (wie im Handelsregister eingetragen)

  • Möglicher Zusatz:
  • Geschäftsbezeichnung, Inhaber
  • Sitz der Firma

  • Registergericht
  • Handelsregisternummer
  • Haftender Gesellschafter ist eine GmbH -> GmbH-Pflichtangaben!

  • Alle Geschäftsführer + ggf. Vorsitzender des Aufsichtsrates, jeweils mit Vor- und Nachnamen

  • Alle Vorstandsmitglieder + ggf. Vorstandsvorsitzender
  • Beispiele:

  • Musikhaus e.K
  • Schreinermöbel GmbH

  • Instrumentenverkauf
  • Inhaber Michael Klein

  • Sitz: Stuttgart

  • Amtsgericht Stuttgart
  • HRB 12345
  • Beispiele:

  • Geschäftsführer: Ernst Schneider, Jürgen Michalowski

  • Aufsichtsratsvorsitzender Lothar Kind

  • Vorstand: Richard Klein
    GmbH & Co. KG

  • Vorstandsvorsitzender: Jens Schwarz

Steuer-Nr. oder USt.-ID-Nr.
Grundsäztlich ist die Angabe von mindestens einer der beiden Nummern notwendig. Die Steuer-Nr. ist ausreichend, wenn Sie innerhalb Deutschlands tätig sind. Die Umsatzsteuer-ID-Nummer ist für Abwicklungen innerhalb der EU notwendig. Es empfiehlt sich grundsätzlich eine USt.-ID-Nr. zu beantragen und ausschließlich diese zu verwenden, denn dann können Sie auf die Angabe der Steuer-Nummer i.d.R. verzichten.
Ausnahmen für die Angabe der Steuer-Nummern kann die Abwicklung mit Privatpersonen sein. Am besten fragt man vorab seinen Steuerberater über die richtige Verwendung für seine Branche und Rechtsform.
Überlegenswert ist auch, die Steuer-Nummer bzw. USt.-ID beim Briefpapierdruck wegzulassen und nur bei Notwendigkeit flexibel mit dem Rechnungsformular einzudrucken.

Optionale Angaben zu Bankverbindung, etc.:
Überlegen Sie, ob Sie folgende Daten eventuell nicht einfach lieber nur dort mit ausdrucken, wo sie benötigt werden, insbesondere auf Rechnungen. Schließlich werden diese Daten nicht auf jeder Korrespondenz benötigt und wirken deshalb manchmal störend. Auch muss nicht jeder immer gleich Ihre Bankdaten erfahren. Wenn Sie allerdings vorwiegend nur Rechnungen schreiben, können die Daten auf Ihrem Briefbogen eventuell auch sinnvoll sein:

  • Bankverbindung(en)

    - Geldinstitut
    - Bankleitzahl
    - Kontonummer
    - Kontoinhaber)


  • Zahlungsbedingungen



  • Hinweis auf AGB


  • Eigentumsvorbehalt

Beispielangaben:

Bankverbindung:
Volksbank Berlin
BLZ 123 456 78
Konto-Nr. 123 456 567
Kontoinhaber: Gerd Schreiner

Bitte zahlen Sie Rechnungen innerhalb von 10 Tagen ohne Abzug auf oben genanntes Konto.

Wir liefern ausschließlich zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Sie können Briefpapier mit passenden Briefumschlägen oder auch Visitenkarten und Flyer über unser Bestellformular bestellen. Oder senden Sie uns eine E-Mail an info@trendstrom.de.

Kostenloses Briefpapier für private Briefbogen können Sie bei uns ebenfalls runterladen oder bestellen Sie Weihnachtsbriefpapier hier online.




Design-Beispiele
Design Beispiele
Design Collection mit Flyer, Briefpapier
Kunden-Feedbacks:
Herr Korsetz schreibt:
Die Gestaltung meiner Flyer übertraf meine Vorstellung!!!

Flyer Design Consulting
Portrait hier ansehen

Herr Kohler schreibt:
Die Zusammen-arbeit mit den Mitarbeitern war vorbildlich und machte Spaß.

Flyer Unternehmensberatung Berlin
Portrait hier ansehen

Simone Zarth
scrheibt:
Soviel ist klar: Im Umfeld unserer Gesch.partner haben wir so manche Empfehlung für Trendstrom ausgesprochen.
Flyer Druck Kunde
Portrait hier ansehen


... mehr Feedbacks lesen!